Blitzschlag in Stromleitung - St. Margarethen  24. Juni 2017

Nach einem Blitzschlag in eine Stromleitung in St. Margarethen musste am 24. Juni 2017 um 23:28 Uhr die FF-Buch zu einem Landwirtschaftsgebäude ausrücken.

Mittels Wärmebildkamera wurde der Einsatzort auf einen Brand kontrolliert.

Im Einsatz standen das Tanklöschfahrzeug, das LFB und der Notdienst der TIWAG. Nach ca. 90 Minuten konnte die Feuerwehr wieder in das Gerätehaus einrücken.


Ölspur am Anger in Maurach                          9. April 2017