Begehung der HBLFA in Rotholz           12. Februar 2024

Objektbegehung an der HBLFA Rotholz

 

 

 

Das Kommando der FF-Strass organisierte am 12.02.2024 für alle Feuerwehren des Abschnitt Jenbach eine Begehung an der HBLFA Rotholz.

 

Die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sowie Lebensmittel- und Biotechnologie in Strass im Zillertal, Ortsteil Rotholz, besteht aus drei Gebäude und wurde 2020 fertiggestellt.

 

Jeweils das Kommando und drei Atemschutzträger der eingeladenen Feuerwehren wurden durch die Brandschutzbeauftragten der HBLFA Rotholz durch die Gebäude Forschung, Schule und Internat geführt. Dabei konnten auch Räume unter Hygienemaßnahmen der Käseproduktion besichtigt werden.

 

Zum Abschluss der Objektbegehung bedankte sich der Kommandant der FF-Strass Stefan Kröll und der Abschnittskommandant des Abschnitt Jenbach Walter Theuretzbacher bei den Brandschutzbeauftragten der HBLFA Hans-Peter und Enrico für die lehrreiche und wichtige Begehung.

 

Alle Kameraden wurden anschließend zu einer Jause in den Schulungsraum der FF-Strass eingeladen.

 

Im Übungseinsatz von 19:00 bis 21:30 Uhr:

 

      -          FF-Strass

 

      -          FF-Wiesing

 

      -          FF-Jenbach

 

      -          FF-Buch

 

      -          BTF-LLA Rotholz

 

      -          BTF-Inno Jenbacher

 

      -          AK-Jenbach

 

      -          Brandschutzbeauftragte der HBLFA

 

 

 

Fotos: FF-Strass Galler/Steinlechner

 

Text: FF-Strass/Galler

 


Jahreshauptversammlung 2024              10. Jänner 2024

Text folgt...