Kindergarten besucht die FF-Buch                14. Mai 2019


Erwin Huber feierte seinen 80. Geburtstag      9. Mai 2019

Erwin Huber ist seit 1974 bei der Feuerwehr und konnte am 8. Mai seinen 80. Geburtstag feiern. Aus diesem Anlass gratulierte die Abordnung der Feuerwehr Buch mit Kdt. Günther Köchler, Kdt.-Stv. Stefan Hauser und Gruppen-Kdt. Martin Kirchmair aufs Herzlichste und wünschte weiterhin viel Glück und Gesundheit.

Als kleines Präsent wurde ein Geschenkkorb überreicht.


Florianifeier der FF Buch                                 5. Mai 2019

Am 05. Mai 2019 fand zu Ehren des Schutzpatrons die alljährliche Florianifeier der Feuerwehr Buch statt. Begleitet durch die Bundesmusikkapelle St. Margarethen marschierte die Feuerwehr in die Kirche ein und hielt den feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Margarethen ab. Wegen des schlechten Wetters, fand die restliche Festlichkeit auch in der Kirche statt. Kommandant Köchler Günther begrüßte die Ehrengäste, die Bewohner der Gemeinde Buch und vor allem alle Feuerwehrkameraden.

 

Auch bei der diesjährigen Florianifeier wurden wieder einige Beförderungen und Ehrungen durchgeführt. Die Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold erhielten die Jugendfeuerwehrmitglieder, die sie beim Wissenstest in Jenbach erworben haben. Klingler Michael, Partl Lukas und Schwarzenauer Christoph wurden vom Feuerwehrjugendmitglied zum Feuerwehrmann ernannt. Zum Oberfeuerwehrmann wurde in diesem Jahr Brunner Florian, Brunner Manuel, Heim Fabian, Lederwasch Philipp, Marksteiner Andreas und Partl Fabian befördert. Außerdem wurde Knapp Reimund zum Hauptfeuerwehrmann und Pfandler Roman, sowie Thaler Christian zum Oberlöschmeister befördert.

 

Folgende Ehrungen wurden übergeben:

 

 

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft

 

Kirchmair Martin

 

Partl Helmut

 

Thaler Christoph

 

Tahler Michael

 

 

 

Für 40 Jahre Mitgliedschaft

 

Schiestl Richard

 

Weiland Helmut

 

 

 

Für 50 Jahre Mitgliedschaft

 

 

Unterrainer Josef

 

 

 

Nach den Ansprachen der Ehrengäste, marschierte die Feuerwehr mit musikalischer Begleitung zum Feuerwehrhaus zurück um anschließend die Florianifeier im Gasthaus Bucherwirt ausklingen zu lassen.

 

Allen Beförderten und Geehrten herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die geleistete Arbeit!

 


Lois Köchler & Lois Pfandler gehen in Reserve   8.4.2019

Lois Köchler und Lois Pfandler gehen beide nach ihren 65. Geburtstagen in den wohlverdienten Reserve-Stand und aus diesem Anlass überreichte Zugs-Kdt. Wolfgang Rauter im Beisein von Kdt. Günther Köchler und Kdt.-Stv. Stefan Hauser ein kleines Präsent.

Lois und Lois danke für euren langjährigen und unermüdlichen Einsatz bei der FF-Buch.


Ostereierschießen in Jenbach                     18. März 2019

Wie auch die Jahre zuvor fand in Jenbach am Luftgewehrstand der Schützengilde Jenbach-Buch das beliebte Ostereierschießen statt. 24 Aktive und Reservisten gaben ihr Bestes um möglichst viele Eier zu ergattern. Für jeden Zehner gab es ein Ei. Da Peter Leitner sehr viele Ostereier organisierte, kam nach der Preisverteilung eine weitere, wo jeder Neuner mit jeweils zwei Eiern belohnt wurde.

Der Jausendackel, gesponsert von Franz Singer, ging dieses Jahr an unseren Kommandanten Günther Köchler, der dem beim Schießen noch unbekannten Punkt auf der Zielscheibe am nächsten kam. Gratulation!

Ein großes Dankeschön an die Organisatoren und an die Schützengilde für die tolle Veranstaltung.

Wer noch mehr will: Am 13. und 14. April findet das Ostereierschießen der Schützengilde Jenbach-Buch statt.


Zeugnisverteilung ABC-Kompanie                 1. März 2019

Am 1. März konnten 36 Rekruten der ABC-Abwehr Kompanie Absam, des Stabsbatallions 6, die Urkunden der geleisteten Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule Tirol, in Telfs, entgegen nehmen.

 

Schon traditionell ist diese Verleihung der Lehrgangszeugnisse kurz vor Abschluss des Grundwehrdienstes. Neben der militärischen Ausbildung, haben die Grundwehrdiener der ABC-Abwehr Kompanie auch noch die Möglichkeit diverse Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Ihrer Grundwehrdienstzeit zu besuchen. Natürlich ist das eine riesen Aufwertung für die eigenen Feuerwehren. Neben den Lehrgängen an der Landesfeuerwehrschule Tirol werden sie auch im Strahlenschutz ausgebildet und erhielten das Strahlenschutzabzeichen in Bronze.

 

Die Feierlichkeit wurde umrahmt von einem Quintett der Militärmusik Tirol. Zahlreiche Ehrengäste würdigten die hervorragende Kooperation zwischen Bundesheer und Feuerwehr. Neben LBD Peter Hölzl, LBD Stv. Hannes Mayr, LFI DI Alfons Gruber, BD Mag. Helmut Hager und den einzelnen Bezirksführungskräften, nahm auch Batallionskommandant Oberst Nudescher an der Schlussveranstaltung teil. Dieser dankte für die hervorragende Zusammenarbeit und gratulierte Oberleutnant Kertlioglu zu seiner bestens ausgebildeten ABC-Abwehr Kompanie.

 

Auch zahlreiche Bezirksfunktionäre und Abordnungen der eigenen Feuerwehren gratulierten ihren Feuerwehrmitgliedern.

 

Folgenden sieben Rekruten vom Bezirk Schwaz konnte gratuliert werden:

Jakob Ampferer - FF Buch i. T., Florian Angerer - FF Jenbach, Florian Bliem - FF Ramsau i. Z., Andreas Grill - FF Stans, Andreas Rieser - FF Fügen, Armin Spitaler - FF Zell a. Z. und Georg Wepf - FF Vomperbach

 

Das Bezirkskommando bedankt sich nochmals bei allen Rekruten, dass sie sich für das Feuerwehrwesen engagieren und sich während des Präsenzdienstes zum Wohle der eigenen Feuerwehr weiterbilden.

 

Bildrechte: HFM Anton Wegscheider - BFV Ibk Land

Pressetext: HV Stefan Armellini – BFV Schwaz  Tel 0676/9528008


Preisverteilung Feuerwehrrodeln              9. Februar 2019

Ergebnislisten vom Rodelrennen der FF-Buch 2019:

Einzelwertungen

Mannschaftswertungen

Tagessieg

Ein großes Dankeschön gilt den Sponsoren der anschließenden Versteigerung.


Rodelrennen der FF-Buch in Rotholz        9. Februar 2019

Besten Dank an alle Helfer, Teilnehmer und Sponsoren für die gelungene Veranstaltung. Ein besonderer Dank geht an Franz Singer für die tollen Fotos.


80. Geburtstag von Walter Paregger        3. Februar 2019

Walter Paregger durfte am 31. Jänner 2019 seinen 80. Geburtstag feiern und zu diesem Anlass gratulierte die Abordnung der FF-Buch mit Kdt. Günther Köchler, Kdt.-Stv. Stefan Hauser und Schriftführerin Corinna Rosenblüh aufs Herzlichste, wünschte ihm noch alles Gute und überreichte dem Jubilaren einen kleinen Geschenkkorb.


PowerTrioTirol 2.CD Präsentation in Strass 25. Jän. 2019

Die Musikgruppe Power Trio Tirol präsentierte am 25. Jänner 2019 ihre zweite CD in der Festhalle in Strass im Zillertal unter der Leitung von Ingo Rotter und der Vorgruppe Gerlosbluat. Für das leibliche Wohl sorgte die Freiwillige Feuerwehr Buch.

Einen herzlichen Dank an die zahlreichen Sponsoren dieser Veranstaltung.


Jahreshauptversammlung 2019                11. Jänner 2019

Jahreshauptversammlung 2019

 

Am 11. Jänner 2019 hielt die Freiwillige Feuerwehr Buch ihre Jahreshauptversammlung im Probelokal der BMK St. Margarethen ab. Bei der Begrüßung durch den Kommandanten Günther Köchler konnten neben Bürgermeisterin Marion Wex, Vizebürgermeister Martin Kirchmair, Bezirksfeuerwehrkommandant Jakob Unterladstätter, Abschnittskommandant Walter Theurezbacher und Kommandant der BFT Rotholz Martin Haas, das erste Mal auch der Postenkommandant der Polizei Strass Roland Rainer und Bezirksstellenleiter des Rotes Kreuzes Hans Peter Thaler begrüßt werden. Aber vor allem begrüßte der Kommandant die aktiven Kammeraden, Reservisten und Jugendfeuerwehrmitglieder der Feuerwehr Buch.

Neben einer Mitgliederstatistik von 141 Mann, davon 91 Aktive, 32 Reservisten und 18 Jugendfeuerwehrmitglieder konnte Günther Köchler über 62 Einsätze und 66 Übungen im vergangenen Jahr berichten. Nach dem Bericht des Kassiers, des Atemschutzbeauftragten und des Jugendbeauftragten wurde vom Bezirksfeuerwehrkommandanten Jakob Unterladstätter noch einige Ehrungen durchgeführt. Für langjährige Tätigkeiten in der Feuerwehr, sowie im Ausschuss bekamen Anton Rampl, Otto Schnabl und Martin Rosenblüh das Verdienstzeichen Bronze (Stufe III). Die letzte Ehrung für das Verdienstzeichen Silber (Stufe II) wurde an Richard Schiestl vergeben, der bis Jänner 2018 Schriftführer der Feuerwehr Buch war, sowie einige andere langjährige Tätigkeiten ausgeführt hatte.

Nach den Ansprachen der Ehrengäste, bedankte ich Kommandant Köchler nochmals recht herzlich und gratulierte den Geehrten.